GRUNDSCHULE HANSTEDT

SCHULE FÜR´S LEBEN – LEBENSWERTE SCHULE

NEUIGKEITEN

Eltern-Info

TERMINE

WILLKOMMEN IN DER GRUNDSCHULE HANSTEDT


Unsere Schule ist zweizügig. Im Schuljahr 2012/13 haben wir die Offene Eingangsstufe eingeführt, das bedeutet, dass die Jahrgänge 1 und 2 gemeinsam in einem Klassenverband unterrichtet werden. Für alle Klassen ist die Unterrichtskernzeit von 8 bis 12 Uhr, von 12 bis 13 Uhr findet für die Klassen drei und vier Unterricht statt, während die Erst- und Zweitklässler eine pädagogische Betreuung in Anspruch nehmen können. Seit Beginn des Schuljahres 2007/2008 bieten wir einen pädagogischen Mittagstisch mit einer Betreuung der Kinder bis 17 Uhr an. Außerdem gibt es eine Frühbetreuung ab 7 Uhr.

Wir verstehen unsere Schule als einen Lern- und Lebensraum, der allen am Schulleben Beteiligten die Voraussetzungen bietet, sich wohlzufühlen und erfolgreich zusammenzuarbeiten. Unser Ziel ist es, dass unsere Schüler/innen zu eigenständigen, selbstbewussten sowie lern- und leistungsbereiten Menschen heranwachsen, die sich als Teil der Gemeinschaft verstehen. Sie sollen sich in ihrer Persönlichkeit entfalten sowie mit anderen kooperativ zusammen leben und arbeiten können.

Termine

24. Oktober 2017
1. November 2017
6. November 2017

UNSERE GALERIE

ANSEHEN

Unsere Projekte –   vielseitig & ereignisreich


Zirkusprojekt

Im ca. vierjährigen Rhythmus findet an unserer Schule ein Zirkusprojekt statt, das wir in Kooperation mit dem Circus Gerhard Sperlich organisieren. Dieses Projekt dient nicht nur der reinen Unterhaltung, sondern ist Teil unseres umfassenden Konzeptes zur...

mehr lesen

Die große Nein-Tonne

Jedes Jahr findet an unserer Schule ein Projekt zur Gewaltprävention statt. In einem Jahr sehen sich unsere 1. und 2. Klässler die Aufführung „Die große Nein-Tonne“ von der theaterpädagogischen Werkstatt an und in dem darauffolgenden Jahr wird für unsere 3. und 4. Klässler das Stück „Mein Körper gehört mir!“ gezeigt.

mehr lesen

Weihnachtsmärchen

In der Weihnachtszeit schauen wir uns jedes Jahr mit der ganzen Schule ein Weihnachtsmärchen oder ein anderes Theaterstück an. In einem Jahr fahren wir mit dem Bus in ein Theater in der Nähe in dem anderen Jahr laden wir eine Schauspielgruppe ein, bei uns in der Schule / bzw. in der Aula der Oberschule ein Theaterstück aufzuführen.

mehr lesen